Bildungsräume gestalten - Architektur & Pädagogik im Dialog

Analysen

  • Interdisziplinäre Raum- und Raumnutzungsanalysen von Schlüsselsituationen
    für die Raumgestaltung mit wissenschaftlichen Untersuchungsinstrumenten
  • Nutzerspezifische Bedürfnisanalysen (z.B. Kinder unter drei, Inklusion etc.)
  • Messungen im Bereich Akustik, Wärme, Licht und Luftfeuchtigkeit
  • Beratungsleistungen und Planungen im Bereich des vorbeugenden Brandschutzes
  • Methodenauswahl